http://www.moerer.de  wiblogocom

 

Wetterinfobox Häufige Fragen Downloads Vertrieb Kontakt / Impressum
WIB1 WIB2/WIB2B WIB2BX WIB2D WIB3 WIB3S WIB4S WIBE

 

WIB4S - Seewetter europaweit - NAVTEX - Barograph mit Display

 

WIB3S

  • Empfängt die Seewetterberichte des DWD in Deutsch oder Englisch

  • Empfängt NAVTEX auf 518 kHz (international, englisch)

  • Empfängt NAVTEX auf 490 kHz (national, Landessprache

  • Automatische Nachrichtenverwaltung

  • Monochromes LC-Display mit 240x128 Pixel

  • PC-Software mit Synop-Decoder (Windows XP, Vista, 7, 8, 10)

  • Präzisions-Luftdrucksensor mit 0,1hPa Auflösung

  • Graphische Darstellung des Luftdruckverlaufs

  • Anzeige der 3-Stunden-Luftdrucktendenz

  • Nichtflüchtiger Datenspeicher

  • Betriebsspannung: 12V

 

Seewetterbereichte vom DWD

wib3sdwdnachricht

Der Deutsche Wetterdienst sendet auf der Langwellen- frequenz 147,3 kHz und auf den Kurzwellen- frequenzen 4583 kHz, 7646 kHz, 10100,8 kHz, 11039 kHz und 14467,3 kHz Seewetterberichte für die nächsten 24 Stunden sowie 2- und

5-Tagesvorhersagen in deutscher oder englischer Sprache.

Der DWD sendet außer den bekannten Wettermeldungen verschlüsselte Wetterdaten von festen Wetterstationen und Schiffen.

 

Die PC-Software zur WIB4S kann diese dekodieren und als Windpfeile, Druck- oder Temperaturdaten  darstellen.

 

 

Synop

Zusätzlich können die Daten der Synop-Nachrichten auf dem PC auch im Klartext angezeigt werden:

 

Funkrufzeichen: 62120
Tag: 2 Zeit: 12h
Geographische Breite des Beobachtungsortes: 56.4 Grad.
Nördliche Breite / Östliche Länge.
Geographische Länge des Beobachtungsortes: 2.1 Grad.
Niederschlag nicht gemeldet. Niederschlagsmessung nicht durchgeführt oder nicht vorgesehen.
Automatische Station, Wettergruppe nicht gemeldet. Wetter nicht feststellbar.
Untergrenze der tiefsten beobachteten Wolken: 2500 m oder höher (> 8334 ft) oder wolkenlos.
Horizontale Sichtweite: 20 km.
Gesamtbedeckung des Himmels mit Wolken: nicht beobachtet.
Windgeschwindigkeit: 17 Knoten mit Anemometer gemessen.
Windrichtung: 330 °.
Lufttemperatur: 7.4 °C.
Taupunkttemperatur: 2.3 °C.
Luftdruck auf Meereshöhe (NN) reduziert: 1010.7 hPa.
Betrag der 3-stündigen Druckänderung: 4.5 hPa
Tendenz des Stationsluftdrucks über die letzten 3 Stunden: Konstant steigend. Resultierender Druck höher als zuvor.
Richtung der Schiffsverlagerung: Still.
Mittlere Schiffsgeschwindigkeit: 0 Knoten.
Feuchttemperatur: 5.3 °C.

 

Barograph

Mit Hilfe des eingebauten Luftdrucksensors wird der
Luftdruck über einen Zeitraum von maximal zwei Tagen  (PC 7 Tage) aufgezeichnet.

Barograph

Navtex von den Küstenfunkstellen

NAVTEX Das Gerät empfängt weltweit die NAVTEX-Meldungen der Küstenfunkstellen auf den Frequenzen 490 kHz und 518 kHz.
Die Meldungen auf 518 kHz werden in englischer Sprache und auf 490kHz in der jeweiligen Landessprache gesendet.

Die Reichweite der NAVTEX-Sender ist je nach Sendeleistung
unterschiedlich.

NAVTEX-Meldungen beeinhalten z.B.:

  • Nautische Warnungen
  • Seenotmeldungen
  • Wetterberichte
  • Sturmwarnungen

 Shop zum Shop


Copyright (C) 2009 Mörer Schiffselektronik.

Deutsch

English

Deutsch English
   

Français

Español

Français

Español

 

 Shop zum Shop

 

Aktuelle Softwareupdates

WIBE:
Software Version 1.3.39
Firmware Version 1.2.4

WIB3/WIB3S/WIB4S:
Software Version 1.5.28
WIB3 Firmware 1.0.10
WIB3S Firmware 1.0.3
WIB4S Firmware 1.0.1

WIB1:
Software Version 1.2.14
Firmware Version 1.0.4

WIB2/WIB2B/WIB2D/WIB2BX:
Ab Firmware-Version 1.2.0 lässt sich die WIB2D auch in Spanisch und Französisch Bedienen. 
Software Version 1.0.22
WIB2/WIB2B Firmware 1.0.10
WIB2D Firmware 1.2.1

WIB2BX Firmware 1.0.10

WIBD:
Ab Software-Version 1.0.13 wurde die Lesbarkeit der Schrift im Display nochmal verbessert.
Software Version 1.0.14

 

 

pdf Flyer WIB2D
Flyer Wetterinfobox

Flyer WIB3S

pdf Flyer WIB4S